Die Prinzessin aus Prenzlauer Berg

IMG_6867.JPG

Jetzt, drei Jahre nachdem die taz-Redakteurin Anja Maier über die Macchiato-Mütter mit deren Still-Eutern in Prenzlauer Berg schrieb, ist das Bashing von Müttern als Gentrifizierungsbeleg auch in der Spielzeugbranche und im Fashionpeople-Journalismus angekommen: Wann ist wohl endlich Neukölln an der Reihe? Achso, Figuren von Hipstern, Praktikanten, Künstlern und Punks gibt es dank … Weiterlesen…

Was ist ein Walkman, Papa?

"Oh, eine Telefon! Nein, doch nicht.. Was ist das für ein Ding?" (Screenshot)

Es gibt da ein paar Fragen, die man als nostalgieverliebter Kulturpessimist nicht hören möchte. Zum Glück bin ich, glaube ich, kein nostalgieverliebter Kulturpessimist. Aber schön war das ja damals schon, als man in mühevoller Kleinarbeit Mixtapes aufnahm und sie seinem Schwarm in der Hoffnung schenkte, dass er oder sie die … Weiterlesen…

Winnie The Hulk

Winnie The Hulk von Charles Paul Wilson III

Charles Paul Wilson III ist Künstler, Illustrator, Comiczeichner – und offenbar ein Mann mit einem so großen Herzen wie ein kleiner Junge. Charles Paul Wilson III nämlich hat sich nicht nur gefragt, wie es wohl wäre, wenn A.A. Mildes Winnie-the-Pooh a.ka. Pu der Bär kein gelber Honigbär, sondern der unglaubliche … Weiterlesen…

Er ist Luke Skywalker und weiß nichts davon

"Zurück in die Zukunft"

Keine Ahnung, ob die folgenden Eltern tatsächlich die wohl coolsten Eltern der Welt sind. Auf jeden Fall aber sind Lilly und Leon Eltern mit viel Zeit, noch mehr Umzugskartons, schier endlosem Bastelehrgeiz, schauspielerischen Hobbyambitionen – und einem guten Filmgeschmack. Nach ihrem Umzug von Neuseeland nach Australien saßen sie plötzlich, allein … Weiterlesen…

Kinder, die beim Versteckspiel verlieren

Versteckspiel-Trottel #5. Mehr "Hide-and-Seek-Fails" unter http://themetapicture.com/at-least-they-fail-adorably/

TheMetaPicture.com hat Fotos von 20 Kindern beim Versteckspiel gesammelt. Das wäre an sich noch nichts allzu Besonderes. Die entdeckten Kinder aber wurden ganz offensichtlich deshalb entdeckt, weil sie im Versteckspiel kläglich scheitern (oder ihre Eltern die Bilder nachgestellt haben). Weint gleich gerne Tränen vor Lachen – habe ich zumindest auch … Weiterlesen…

  • Werbung