„Superfan“ kriegt Batmobil als Kinderwagen

Share on Facebook5Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Tumblr0Email this to someone

Als Überraschung von Mama Maressa Earl: Wie Vater und Sohn Besitzer eines Batmobils wurden.

Pimp My Ride: Batmobil statt Kinderwagen - er HIngucker auf jedem Spielplatz-Parkplatz! (Screenshot)

Pimp My Ride: Batmobil statt Kinderwagen – er HIngucker auf jedem Spielplatz-Parkplatz! (Screenshot)

Wie „Pimp My Ride“ für Babys und Kleinkinder: In der US-Serie „Superfan Builds…“ hat das Team um Designer Tim Baker nicht weniger als ein originalgetreues „The Dark Knight“-Batmobil aus einem Kinderwagen gebaut. Die glücklichen Besitzer des Gefährts heißen Josh und Collien Earl, die ihre neue Karre natürlich „supercool“ finden. Kein Wunder: Ein Kameraschwenk durch das Kellerbüro von Vater Josh genügt um zu beweisen, was für ein Batman-Superfan er offenbar wirklich ist. Auf Sohn Collin ist diese Leidenschaft abgefärbt. Der Kleine kann sich ja noch kaum wehren, wenn Papa und Mama ihm wieder das Batman-Shirt anziehen. Will außerdem mal sehen, wie Josh damit in einen Supermarkt passt. Oder auf einen Bürgersteig:

Als nächstes wünsche ich mir eine Anleitung zum Umbau eines Kinderwagens in einen DeLorean, ein Ecto-Mobil und einen Millennium-Falcon. Eine „Groot“-Schaukel gibt es ja schon.

(via Kraftfuttermischwerk, Hinweis von Alf-Tobias Zahn)

Share on Facebook5Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Tumblr0Email this to someone
Bookmark the permalink.

One Comment

  1. Das ist mal eine ausgefallene Sache, wenn es diesen Kinderwagen als normales Kinderfahrzeug gäbe, würden sich einige Kinder erfreuen :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Werbung